Editionen

Informationen zu den verschiedenen Editionen von Clipbird sowie zur Lizenzierung und Aktivierung der Demoversion.

Clip­bird ist in zwei unter­schied­li­chen Edi­tio­nen erhält­lich, wobei sich die­se nicht im Funk­ti­ons­um­fang son­dern ledig­lich in der Anzahl mög­li­cher Instal­la­tio­nen mit dem glei­chen Lizenz­schlüs­sel unter­schei­den.

Edi­ti­onAnzahl Instal­la­tio­nen
Per­so­nal3
Team10

Lizenzierung

Clip­bird wird auf jähr­li­cher Basis lizen­ziert. Der Schlüs­sel läuft nach einem Jahr (ab Kauf­da­tum) ab. Clip­bird wird nach Ablauf wie­der in den Demo-Modus gesetzt. Nach Erwerb eines neu­en Schlüs­sels kann der gesam­te Funk­ti­ons­um­fang wie­der frei­ge­schal­tet wer­den.

Aktivierung

Bevor Sie Clip­bird erwer­ben, raten wir Ihnen, die Demo­ver­si­on hier her­un­ter­zu­la­den und zu tes­ten, ob Ihnen Clip­bird ent­spricht und ob die von Ihnen ver­wen­de­ten Video­for­ma­te unter­stützt wer­den. Die Demo­ver­si­on erlaubt Ihnen trotz funk­tio­nel­ler Ein­schrän­kun­gen die Haupt­funk­tio­nen ken­nen zu ler­nen und Ihre Vide­os abzu­spie­len. Der gesam­te Funk­ti­ons­um­fang wird akti­viert, sobald Sie einen Lizenz­schlüs­sel erwer­ben und die­sen in Clip­bird ein­ge­ben. Sie müs­sen Clip­bird für die Akti­vie­rung nicht noch ein­mal instal­lie­ren.

Details zur Akti­vie­rung fin­den Sie im Hand­buch.

Testen Sie Clipbird kostenlos!