Posted on

Marte Meo Practitioner Kompakt Weiterbildung Kreta 2020

Gast­bei­trag von Vir­gi­nie Pusch­mann, lizen­zier­te Mar­te Meo Super­vi­so­rin

Marte Meo® Anwenderkurs zertifiziert als Marte Meo Practitioner

Ler­nen Sie in einer klei­nen Grup­pe und bei ent­spann­ter Atmo­sphä­re die Mar­te Meo® Metho­de auf Kre­ta näher ken­nen.

Im Mai zeigt sich Kre­ta vol­ler Far­ben, Licht und Blu­men. Das Meer lädt schon zum Schwim­men ein. Wan­dern ist bei Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 20–27 ° ange­nehm. Die Kre­te­rIn­nen habe ich aus­nahms­los freund­lich, auf­merk­sam und offen erlebt.

Wann: 18. bis 23. Mai 2020
Wo: In Pla­ki­as (mit öffent­li­chen Bus­sen erreich­bar)
Kos­ten: 498,- € inkl. Unter­la­gen, Zer­ti­fi­zie­rung
Kurs­lei­te­rin: Vir­gi­nie Pusch­mann

Für Unter­kunft, An- und Abrei­se sorgt jede/r Teil­neh­me­rIn selbst. Zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.plakias-kreta.de.

Wir arbei­ten täg­lich fünf bis sechs Stun­den zusam­men. Die freie Zeit kann nach Belie­ben gestal­tet wer­den. Eine Video­aus­rüs­tung und ein Lap­top sind für den Kurs wün­schens­wert. Smart­pho­nes, Tabletts oder Foto­ka­me­ras mit Video­funk­ti­on rei­chen auch aus.

Am Ende der Woche auf Kreta..

  • haben Sie sich erprobt in der Anwen­dung der Mar­te Meo®-Elemente. So kön­nen Sie die Ent­wick­lung Ihrer Kli­en­ten unter­stüt­zen.
  • kön­nen Sie die Mar­te Meo®-Elemente mit dem Bedarf Ihres Arbeits­fel­des ver­knüp­fen.
  • haben Sie ein­zel­ne Mar­te Meo®-Elemente wie „Initia­ti­ve wahr­neh­men“, „Fol­gen“, „Benenn­nen“, „Posi­ti­ve Lei­tung“ trai­niert und ver­tieft.
  • haben Sie die Video­in­ter­ak­ti­ons­ana­ly­se kon­kret ange­wandt anhand von Mar­te Meo®-Checklisten.
  • wis­sen Sie, wie die Kraft der Bil­der genutzt wird, um eine Lern- und Ent­wick­lungs­stim­mung zu initi­ie­ren.
  • neh­men Sie Kontakt- und Bezie­hungs­mo­men­te und ihre Gestal­tung anders wahr.
  • kön­nen Sie die Selbst­wirk­sam­keits­er­war­tung stär­ken.
  • haben Sie kon­kre­te Vor­stel­lun­gen, wie Kin­der und Men­schen mit beson­de­ren Bedürf­nis­sen mit Mar­te Meo® in all­täg­li­chen Situa­tio­nen sowohl ein­zeln als auch im Rah­men von Grup­pen unter­stützt wer­den kön­nen (Aggres­si­on, ADHS, Autis­mus).
  • haben Sie die Anwen­dung von Mar­te Meo® bei Ent­wick­lungs­ver­zö­ge­rung, Behin­de­run­gen, see­li­schen Stö­run­gen, Pfle­ge­si­tua­tio­nen) näher erfah­ren.

Natür­lich sind alle Wei­ter­bil­dun­gen zer­ti­fi­ziert und die Teil­neh­me­rIn­nen erhal­ten nach Abschluss das Zer­ti­fi­kat von Mar­te Meo Inter­na­tio­nal. 

Die ers­ten fünf Tagen von dem Mar­te Meo Col­league Trai­ner oder vom Mar­te Meo The­ra­pist (das dop­pel­te Zer­ti­fi­kat ist eben­falls mög­lich) kön­nen auch auf Kre­ta statt­fin­den. Anschlies­send besteht die Mög­lich­keit ent­we­der alles wei­ter online zu machen (3 Stun­den im Monat x 14) oder an einem Prä­senz­kurs in Deutsch­land (Augs­burg oder Mün­chen, in Mün­chen fin­den die Kur­se frei­tags am Nach­mit­tag und sams­tags) die Wei­ter­bil­dung fort zu füh­ren und nach Abspra­che kön­nen bei­de Vari­an­ten mit­ein­an­der kom­bi­niert wer­den. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Virginie Puschmann

  • Maî­tri­se de Psy­cho­lo­gie Uni­ver­si­té Paris 8
  • Sys­te­mi­sche The­ra­peu­tin, Master- und Lehr­coach der Deut­schen Gesell­schaft für Coa­ching, Lern­the­ra­pie, Psy­cho­t­rau­ma­the­ra­pie
  • SAFE© men­to­rin
  • Mar­te Meo®-Therapeutin und ‑Fach­be­ra­te­rin
  • lizen­sier­te Mar­te Meo® Super­vi­so­rin

Sie bie­tet deutsch­land­weit und in Frank­reich, Coa­ching, Online-Coaching, Lehr­coa­ching, Marte-Meo®-Supervision sowie alle Mar­te Meo® Wei­ter­bil­dun­gen an (https://coaching-puschmann.de/)

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

Prac­ti­tio­ner:

…“Mei­ne Begeis­te­rung über die Fort­bil­dung wirkt noch nach. Es war ein Ler­nen in sehr schö­ner, ange­neh­mer Atmo­sphä­re, mit ganz lie­ben Leu­ten – Kurs­lei­te­rin und Kursteilnehmerinnen-und sehr viel gut ver­mit­tel­te Infor­ma­ti­on, die für alle Arbeits­be­rei­che in der sozia­len Arbeit anwend­bar ist.

Vie­len Dank noch­mals an Dich und auch an Hans­ge­org, der uns so gut ver­sorgt hat und im Bedarfs­fall immer wie­der ein­ge­sprun­gen ist. Ich habe mir fest vor­ge­nom­men, mich für den Fort­ge­schrit­te­nen­kurs im nächs­ten Jahr bei Dir anzu­mel­den.”

M. Sozial-Arbeiterin

Die Woche auf Kre­ta war mehr als schön…viele Bil­der sind mir noch im Kopf. Ich war gleich Mon­tag wie­der auf Arbeit und ganz beflü­gelt von Mar­te Meo…ich den­ke, dass ich noch ent­spann­ter im Umgang mit den Kin­dern gewor­den bin…viele Moment neh­me ich bewuss­ter und inten­si­ver wahr…auch die klei­nen Tür – und Angel­ge­sprä­che mit den Eltern kann ich schon mehr durch die Mar­te Meo-Brille sehen…

Ich berei­te gera­de mei­nen ers­ten Eltern­abend für die neu­en Eltern vor…natürlich mit eini­gen Infos zu Mar­te Meo…”

Sprach­wis­sen­schaft­le­rin

The­ra­pist / Col­league Trai­ner:

Es war für mich sehr beein­dru­ckend und ein wun­der­vol­les Erleb­nis, eine Woche in Kre­ta zu ver­brin­gen. Die Land­schaft und die Men­schen sind ein­ma­lig. Dan­ke auch für die tol­le Wei­ter­bil­dung, die mich beflü­gelt und Mar­te Meo wie­der in mei­nen Focus gerückt hat. Dan­ke auch für eure herz­li­che Atmo­sphä­re und Bewir­tung.

Fach­be­ra­te­rin für Kin­der­ta­ges­stät­te

Noch ein kur­ze Rück­mel­dung aus mei­ner Pra­xis: Seit Mit­te letz­ten Jah­res behan­de­le ich einen jun­gen Musik­leh­rer, der vor ca. 3 Jah­ren einen Schlag­an­fall mit Apha­sie hat­te, vor 1,5 Jah­ren wie­der in Teil­zeit in sei­nen Job ein­ge­stie­gen ist und sehr belas­tet war. Ich habe mit ihm zwar nur 1 Video­auf­nah­me gemacht (er woll­te sich nicht in der Klas­se fil­men), aber sehr viel in Anleh­nung nach Mar­te Meo gear­bei­tet (Rück­mel­dung über Res­sour­cen, ein­zel­ne Ele­men­te beob­ach­ten las­sen, wie er die­se ein­setzt, kon­kre­te Anre­gun­gen gege­ben, was er mehr machen könn­te.…). Letz­te Woche hat­te er mich dann auf ein Kon­zert ein­ge­la­den, das er mit mit einem Chor gege­ben hat­te und ich habe ihn als sehr sou­ve­rän emp­fun­den. Am Frei­tag war er dann bei mir in der Pra­xis und hat mir die Rück­mel­dung gege­ben, dass er durch mei­ne Unter­stüt­zung wie­der viel mehr Sicher­heit und Freu­de an sei­nem Beruf hät­te. Außer­dem sei ihm klar gewor­den, wie wich­tig die Kon­takt­ge­stal­tung zu sei­nen Schü­lern sei und er kön­ne inzwi­schen eine viel bes­se­rer Bezie­hung zu sei­nen Schü­lern auf­bau­en, was er als gro­ße Berei­che­rung emp­fin­de. 

In die­sem Sin­ne woll­te ich dir noch ein­mal dafür dan­ken, wie viel Anre­gun­gen ich durch die Mar­te Meo Aus­bil­dung bei dir bekom­men habe.

S. Psy­cho­lo­gin, Psy­cho­the­ra­peu­tin